Diese Website verwendet Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.

Mehr Informationen

© 2013–2017 fedoco Development

Steuererklärung App für macOS (bezahlt)

Dominik Fenzl

Die macOS-App Steuererklärung von Dominik Fenzl wurde am 31.12.2013 veröffentlicht und platzierte sich erstmals am 16.02.2017 auf Platz 12 der myCharts365 Top-100-macOS-App-Charts.

Die bisher beste Platzierung erreichte die macOS-App Steuererklärung von Dominik Fenzl mit dem 3. Platz am 30.05.2017, die aktuell letztmalige Platzierung in den myCharts365 Top-100-macOS-App-Charts erreichte sie am 10.06.2019 mit Platz 4.

Damit war Steuererklärung von Dominik Fenzl bisher insgesamt 705 Tage in den myCharts365 Top-100-macOS-App-Charts vertreten.

Inhalt

Warum gibt es vom Finanzamt eigentlich keine Steuersoftware für den Mac? Das weiß niemand so genau, aber die gute Nachricht ist: Es gibt endlich Ersatz!

Mit „Steuererklärung“ reichen Sie im Handumdrehen per ELSTER Ihre Einkommensteuererklärung ein – so einfach wie der Name der App verspricht.

Auch Unternehmer und Freiberufler kommen nun ohne teure Steuersoftware aus:

Die App unterstützt sowohl die Umsatzsteuer-Voranmeldung als auch die Abgabe von Gewerbesteuererklärung, Umsatzsteuererklärung, Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) und Zusammenfassender Meldung (ZM).

Wenn Sie auf der Suche nach einer kostengünstigen und eleganten Alternative zu den oft unnötig aufgeblähten und trägen Steuerprogrammen der Vergangenheit sind, dann haben Sie sie gefunden:

„Steuererklärung“ ist eine übersichtliche und einfach zu bedienende App, die ihren Funktionsumfang ganz Mac-typisch auf’s Wesentliche fokussiert.

Damit Sie sich gleich zurechtfinden, ist die App den offiziellen Papiervordrucken nachempfunden. Bei der Eingabe Ihrer Steuerdaten steht Ihnen zu vielen Fragen eine umfangreiche Ausfüllhilfe zur Seite. Und die eingebaute Plausibilitätsprüfung stellt vor dem Absenden sicher, dass alles fehlerfrei ausgefüllt ist. Dann wird Ihre Steuererklärung von der App online an das Finanzamt übermittelt, sicher verschlüsselt und amtlich anerkannt per ELSTER. Sie müssen nur noch den unterschriebenen Ausdruck nachreichen – fertig!

Aber es geht noch bequemer:

Wenn Sie ein (kostenlos online beantragbares) ELSTERBasis Zertifikat besitzen, können Sie Ihre Steuerklärung damit digital unterschreiben und somit sogar komplett papierlos abgeben.

Und nächstes Jahr?

Wir möchten, dass Sie mit unserer App zufrieden sind, statt sich jedes Mal aufs Neue über die lästige Steuer zu ärgern. „Steuererklärung“ bietet Ihnen deshalb unkompliziert per In-App-Kauf die Möglichkeit, die jeweils neuen Steuerformulare zum fairen Upgrade-Preis von nur 9,99 € im Jahr (!) zu beziehen – statt wie andere Hersteller jedes Jahr gleich die volle Kaufsumme der Software erneut zu verlangen.

Sie bezahlen also immer nur, was Sie tatsächlich benötigen:

◉ GRATIS OHNE ZUSÄTZLICHE KOSTEN IN DER APP ENTHALTEN ist für Neukunden das Jahrespaket 2016/17, mit dem Sie sofort Ihre Erklärungen der Einkommensteuer 2016, EÜR 2016, Gewerbesteuer 2016, Umsatzsteuer 2016 und Umsatzsteuer-Voranmeldungen für 2017 einreichen können.

◉ Falls Sie noch Ihre Steuer für 2013, 2014 oder 2015 erledigen müssen, haben Sie die Option, BEI BEDARF PER IN-APP-KAUF ältere Jahrespakete hinzuzufügen. Sie ermöglichen zusätzlich die Abgabe aller vorgenannten Steuerarten für die Steuerjahre 2013 bis 2015.

Und übrigens: Im Gegensatz zu anderen Herstellern können Sie mit dieser App ohne Mehrkosten beliebig viele Steuererklärungen für beliebig viele Personen einreichen…

Unterstützte Formblätter für Privatpersonen:

• Anlage AUS (Ausländische Einkünfte und Steuern)

• Anlage AV (Angaben zu Altersvorsorgebeiträgen)

• Anlage EÜR (Einnahmenüberschussrechnung)

• Anlage FW (Förderung des Wohneigentums)

• Anlage G (Einkünfte aus Gewerbebetrieb)

• Anlage KAP (Einkünfte aus Kapitalvermögen)

• Anlage Kind

• Anlage L (Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft)

• Anlage N (Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit)

• Anlage N-AUS (Ausländische Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit)

• Anlage R (Renten und andere Leistungen)

• Anlage S (Einkünfte aus selbständiger Arbeit)

• Anlage SO (Sonstige Einkünfte)

• Anlage St (Statistische Angaben)

• Anlage Unterhalt

• Anlage V (Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung)

• Anlage VL (Vermögenswirksame Leistungen)

• Anlage Vorsorgeaufwand

Für Unternehmer:

• Einnahmenüberschussrechnung (inkl. Anlagen SZE und AVEÜR)

• Gewerbesteuererklärung (inkl. Anlage EMU) *)

• Umsatzsteuervoranmeldung + Dauerfristverlängerung

• Umsatzsteuererklärung (inkl. Anlagen UN und UR)

• Zusammenfassende Meldung

*) Die Gewerbesteuer 2016 wird per Update nachgereicht, sobald die Finanzbehörde ab Februar die Formulare dafür freigibt




Verlauf Chart-Platzierung

Chart-Details

Veröffentlicht am 31.12.2013
Erste Chart-Position #12 am 16.02.2017
Beste Chart-Position #3 am 30.05.2017
Letzte Chart-Position #4 am 10.06.2019
Chart-Ausdauer Top-100 705 Tage
Top-50 580 Tage
Top-25 439 Tage
Top-10 164 Tage
Top-5 28 Tage
#1 ---

Aktualitäts-Hinweis

Der Veröffentlichungstermin liegt vor dem Beginn dieser Charts-Aufzeichnung, daher kann es zu Ungenauigkeiten bei den Chart-Informationen kommen.



Verlauf Preis-Entwicklung

Preis-Details

Günstigster Preis € 9,99
Teuerster Preis € 29,99
Letzter bekannter Preis € 23,99

Aktualitäts-Hinweis

Der Veröffentlichungstermin liegt vor dem Beginn dieser Charts-Aufzeichnung, daher kann es zu Ungenauigkeiten bei den historischen Preisangaben kommen.


1 Preisangaben beziehen sich auf den Zeitpunkt der Ermittlung letzten Chart-Position und können vom aktuellen Preis abweichen. Preisangaben sind unverbindlich!


Copyrights © 2015-2019 MyCharts365. Alle Rechte vorbehalten.